StartseiteFAQAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Tourtagebuch

Nach unten 
AutorNachricht
Kim
Crew
avatar

Anzahl der Beiträge : 318
Anmeldedatum : 13.11.12
Alter : 31
Ort : Kiel

BeitragThema: Tourtagebuch   Mo Nov 18, 2013 1:18 am

Wittlich

Die Sachen sind gepackt und der Nightliner startet von Strahlen aus. Das liegt direkt neben unserem schönen Kempen, geil! Wir starten um 02:30 Uhr, nicht geil! Also scheiß auf die Kälte und ab gehts, schnell noch versuchen etwas Schlaf zu bekommen, klappt eher schlecht als recht. In Wittlich angekommen und den Unterricht der Gymnasialklasse zum Stillstand gebracht, Ladies beruhigt euch.
Pissen, scheißen, aufstehen, chillen, hunger! Warten…… Soundcheck…… Warten…..
Und dann beginnt endlich die Tour unter den wachsamen Augen des Motorrad-Clubs. Und schon am ersten Tag wird Tribut gefordert: Sven fällt nach dem Gig sofort ins Bett, jegliche Versuche ihn zu wecken scheitern kläglich.. Nichts mehr gewohnt hier… egal, the Show must go on!
Euer Feedback, Fotos, kurz Plaudern mit euch, Suff aus dem Kanister (Muddis Fürsorge sei Dank) Danke Wittlich! Es hat Spaß gemacht

Seven more to come

Nürnberg, habt ihr Bock???



Nürnberg

Ausgeschlafen, was ist das schön. Wach geworden, ein Blick aus dem Fenster, Überraschung Nummer eins: Nebenan parkt der Nightliner von Papa Roach. Frischluft ist angesagt, Tür aufgemacht und wer steht da? Jacoby Shaddix!
„Hey you BRDigung Guys, can i have my Picture now please?“
Gott Jacoby, wir sind grad erst wach und du kratzt schon seit Stunden an der Tür vom Tourbus? Entspann dich Junge!
Überraschung Nummer zwei: Neben dem Club gibts ein Casino. Das wird später leer geräumt. Roulette mit System, alles auf rot! Wann gehen wir ins Casino? Später!
Erstmal den lästigen Stalker Shaddix beiseite geschoben und ab in den Backstage. Überraschung Nummer drei: Alles nagelneu und vom Feinsten. Satz des Abends: „Entschuldigung, aber sie wissen, dass das später alles zu Kleinholz geschlagen wird?“
Egal, Pissen, Scheißen mit anschließendem Nasenbluten… Warten… Wann gehen wir ins Casino??? Beim Fressen Papa Roach beim Soundcheck zusehen.
„Was it good you Guys?“
Man Jacoby, wir haben dir damals die Tür gezeigt, durchgehen musst du selber!
Wann gehen wir ins Casino???
Überraschung Nummer vier: Wir sind ausverkauft! Und der Laden rockt! Nürnberg, das war ja mal mega! Rocken, duschen, Fotos und saufen gleichzeitig!
Wann gehen wir ins Casino??? Alkohol macht Aggressiv! Zeitgefühl verloren.
Rein ins Casino, ENDLICH! „Sir wir machen gerade zu!“ Nicht dein ernst Puppe -.- Nur ganz kurz, alles auf rot? „Sir, wir haben hier gar kein Roulette, nur Automaten!“
Euer scheiß Casino ist sowas von fürn Arsch!
„Sir, bitte gehen sie!“
Egal, Schnell noch in den Club, Resteficken, Vollrausch.
„Hey you again BRDigung Guys“
Mowl, weg da Shaddix, jetzt nicht!
Irgendwann im Bett gelandet, irgendwann los gefahren…

Lahr wir kommen!!!
Nach oben Nach unten
http://www.brdigung-forum.net
Sabi
Crew
avatar

Anzahl der Beiträge : 88
Anmeldedatum : 14.11.12
Alter : 25
Ort : Wiesbaden

BeitragThema: 17.11.2013 - Tag 3 - Lahr   Mo Nov 18, 2013 8:46 am

17.11.2013 - Tag 3 - Lahr
Was für eine Nacht. Der Vollrausch des gestrigen Abends macht sich nun vollends bemerkbar. Ein riesen Lob an dieser Stelle an die Crew: Wer so hart ans Glas geht und anschließend am nächsten Tag die Bühne vorbereitet hat einen Körper aus Stahl. Nicht so wie wir, wir sind Pussys, wir sind zu weich! Jonzen verschläft gepflegt den Tag, nur Julez kommt nicht auf seine gewohnten 14 Stunden. Prädikat: Beschissen! Wir trinken heute nichts!
Soundcheck? Verpennt, egal. Gibts hier nen Casino? Nein… Lahr Industriegebiet: Hier gibt es wenig und davon recht viel.
Warten… und dann ab auf die Bühne. Familiäre Atmosphäre, Spaßfaktor extrem hoch, Müdigkeit hält nach wie vor an! Wir trinken heute nichts!
Was geht in Lahr? Stripclub? Wo genau ist das? Wie weit ist das? Wer kommt mit? Okay schnell noch was rein kippen! Fuck, Hundert Euro Taxi bezahlt und der Drecksladen hat ernsthaft zu? An der Tanke gibt es Nachschub. Rein ins Bett, wach gemacht denn die Kamera läuft, lasst uns pennen ihr Huren. Scheiß auf Tourbus, Jonzen und Ali rein ins Taxi. Ab ins Hotel. Schöne Grüße und viel Spaß in den engen Betten… Fuckers!
Morgen wird alles anders, morgen haben wir frei. Morgen gehts ab…. in Lahr… Industriegebiet…gestrandet… Helft uns!!!
Nach oben Nach unten
Kim
Crew
avatar

Anzahl der Beiträge : 318
Anmeldedatum : 13.11.12
Alter : 31
Ort : Kiel

BeitragThema: Re: Tourtagebuch   Di Nov 19, 2013 12:31 am

Tourtagebuch Teil 4 in Lahr (Day off):

Der schönste Tag dieser Tour, denn unsere Reisegruppe befindet sich nach wie vor in Lahr. Ein ruhiger Tag steht bevor, ein schöner Tag inmitten dem idyllischen Industriegebiet. Aufgewacht, das süßeste Lächeln auf den Lippen und raus den Betten, die Morgentoilette wird heute besonders gründlich vollzogen. Kälte macht sich breit an diesem leicht trüben Morgen. Also schnell in die Übergangsjacke geschlüpft und den Herbstschal angezogen. Ein dezentes Aftershave rundet das Erscheinungsbild ab. Vor allem Bobbi und Julez sind heute besonders hübsch.
Gespeist wird beim örtlichen Fladenbrotfleischrestaurant, gefolgt von einem kleinen Spaziergang mit anschließendem Absacker. Dieser wurde netterweise gesponsert und die Reisegruppe dankt dem lokalen Spender recht herzlich!
Ausgelassene Spaziergänge und Unterhaltungen über Literatur und Kunstfilme vertreiben der Reisegruppe die Zeit. Nicht weit von hier befindet sich ein Steakhaus? Schnell geschlüpft in die passende Abendgarderobe und die Schuhe geputzt. Bei leichtem Kerzenschein wird das Abendessen eingenommen, gefolgt von einer kritischen Auseinandersetzung über die unterschiedlichen Wegen der Rechenschaft. Wir schwelgen in einem Meer aus Dekadenz und Überfluss, es kann manchmal auch einfach nur schön sein.
Zu schade, dass es morgen schon weiter geht, weiter nach Frankfurt.

Wer fährt mit?
Nach oben Nach unten
http://www.brdigung-forum.net
Sabi
Crew
avatar

Anzahl der Beiträge : 88
Anmeldedatum : 14.11.12
Alter : 25
Ort : Wiesbaden

BeitragThema: Re: Tourtagebuch   Do Nov 28, 2013 4:09 am

Tourtagebuch Teil 5 in Frankfurt:

Verfickte Scheiße, Fahrer gib Gas! Endlose Weiten des Industriegebietes Lahr fressen Staub, zurecht! Es geht nach Frankfurt. Unterwegs Raststätte: Julez geh endlich duschen! Ich will aber nicht! Geh duschen! Ihr seid alle scheiße, ich wünschte ich wäre nie geboren!
Endlich angekommen und strömender Regen erwartet uns. Und noch viel mehr, an der Bustür klebt ein pinker Umschlag. Schnell das homoerotische Teil aufgerissen:
„Your Guys rock! Keep it up! Big love xxx! Jacoby S.“
Shaddix du Stalker, wo hast du dich versteckt? Komm klar!
Also Ellenbogen raus, rein in den Club, wir feiern den Ausverkauf. Frühstück, check! Backline, check! Merch, check! Soundcheck, check! Duschen…wtf? Keine Dusche im Club? FUUUUUUU!!!
Scheiß Egal, Pumakäfig im Trend! Und geile Stimmung in Frankfurt! Ihr seid geil Leute, genau das ist der Grund wieso uns das alles so viel Spaß macht, Danke!!!
Abrocken, dusch…fuck, ne da war ja was. Also kippen was noch da ist, der Regen lässt nicht nach! Verwirrung des Abends: Frau kommt an, sagt kein Wort. „Hi, alles okay?“ Frau fängt an zu heulen und rennt weg. Notiz an uns selbst: Karma überprüfen!
Pisse von oben, Pisse auf der Straße und Kotze vorm Bus.
Erfolg trägt unseren Namen.
Höchste Zeit nach Leipzig zu starten!
Nach oben Nach unten
Sabi
Crew
avatar

Anzahl der Beiträge : 88
Anmeldedatum : 14.11.12
Alter : 25
Ort : Wiesbaden

BeitragThema: Re: Tourtagebuch   Do Nov 28, 2013 4:11 am

Tourtagebuch Teil 6 in Leipzig:

Angekommen in Leipzig und das Wetter ist nach wie vor beschissen. Der Direktor vom angrenzenden Zirkus packt nach unserer Ankunft augenblicklich seine Zelte und Raubtiere ein und ergreift mit den Worten „Das stinkt ja schlimmer als meine Alte zwischen den Beinen“ die Flucht. Was sagt uns das? Wir brauchen mehr Deo!!! Ausladen, fressen, pissen, scheißen. Drei dieser Dinge geschehen stets gleichzeitig! Und es ist kalt, sehr kalt. Option überprüft etwaiges Mobiliar zu Kleinholz zu verarbeiten. Eine Feuerstelle muss errichtet werden. Ein Alphamännchen wird gewählt werden, es wird den Stamm anführen und die Existenz des Rudels sicher stellen. Das Mobiliar ist feucht, Option verworfen! Und es ist kalt, sehr kalt. Noch kälter ist jedoch das Wasser, also wieder keine Dusche, egal! Wir haben noch mehr Deo und die feuchten Socken von gestern sind heute wieder trocken! Scheiße, aber Leipzig macht Spaß und hat Spaß, auch jenseits der Säule! Wir dampfen aus in der Kälte und kommen wieder! Geil!
Handy geht Sturm… Shaddix ruft an… weggedrückt… Spast!
Typ will nen Tourpass? Der Silberrücken da vorne macht das Tourmanagement. Hab Respekt und… verkackt, Tourmanager schiebt Aggros, zurecht! Kleiner Umtrunk im Backstage, 03:00 Uhr Bus Call.
Der Zirkus fuhr nach Lübeck? Hinterher!!!
Nach oben Nach unten
Sabi
Crew
avatar

Anzahl der Beiträge : 88
Anmeldedatum : 14.11.12
Alter : 25
Ort : Wiesbaden

BeitragThema: Re: Tourtagebuch   Do Nov 28, 2013 4:12 am

Tourtagebuch Teil 7 in Lübeck:

Angekommen in Lübeck und der scheiß Zirkus parkt auf unserem Parkplatz? Fix den Silberrücken aka Tourmanager vor geschickt zwecks Schellen verteilen! Und jetzt pack deine stinkenden Viecher ein und überlass das Feld den wirklichen Raubtieren!
Der Backstage ist warm, das Wasser auch und das Essen auch: Heaven is calling! Geil! Ab unter die Dusche und mal den Mock der letzten Tage runter gewaschen. Kommt später eh wieder drauf, egal! BRDigung im Norden, eine kleine Seltenheit. Und die Leute in Lübeck sind nicht nur geil drauf sondern auch unglaublich nett, danke an euch alle! Es hat Spaß gemacht! Fotos schießen, Jack Daniels, Coke und Bier, die Mischung machts. Heute wird geschlafen wie ein Baby! Mit einer kleinen Unterbrechung an einer Raststätte, Mann braucht Eis…sofort!!!
Und dann geht es weiter, Berlin wartet!
Nach oben Nach unten
Sabi
Crew
avatar

Anzahl der Beiträge : 88
Anmeldedatum : 14.11.12
Alter : 25
Ort : Wiesbaden

BeitragThema: Re: Tourtagebuch   Do Nov 28, 2013 4:14 am

Tourtagebuch Teil 8 in Berlin:

Langsam wird es ernst: Krankheit macht sich breit im Bus. Patient Z muss dringend gefunden werden bevor er den gesamten Nightliner verseucht. Drauf geschissen, Verschleiss ist immer!
Der Nebel im Bus verdichtet sich. Angst macht sich breit. Abhilfe schafft der Silberrücken aka Tourmanager: Es gibt Schnaps und Bier, dazu warmes Essen, noch Fragen? Natürlich nicht!
Schnell auf die Bühne, bevor die Sache eskaliert. Abrocken und sich dabei selbst zusehen, ganz neue Erfahrung! Und hübsch sind wir ja!
Und danach? Jeder in eine Richtung, rein in irgendeinen Club, der Pegel stimmt. Und er wird mehr. Aggressionen machen sich breit, egal. Wir ziehen das durch bis zum Ende!!!
Denn das Ende naht! Und auch am frühen Morgen ist Patient Z noch nicht ausgemacht worden, wir sind alle verloren! Morgen bringen wir es zum Ende! Bochum wir kommen!!!
Nach oben Nach unten
Sabi
Crew
avatar

Anzahl der Beiträge : 88
Anmeldedatum : 14.11.12
Alter : 25
Ort : Wiesbaden

BeitragThema: Re: Tourtagebuch   Do Nov 28, 2013 4:15 am

Tourtagebuch Teil 9 in Bochum [Tourfinale]:

Die Suche nach Patient Z wurde aufgegeben und die Folgen sind verheerend. Jonzen erwacht mit extremen Halsschmerzen, alle sind im Arsch, Julez ist quicklebendig. Jedem das was er verdient. Die Schlaflosigkeit der letzten Tage drückt gehörig auf die Motivation, die heimischen Gefilde rufen immer lauter unsere Namen und wir sehnen den Abschluss herbei: Eine warme Dusche, fünf Stunden lang, geiles Essen und vor allem: Schlaf! Schnell noch Bochum als letzte Show 2013 runter spielen? Falsch gedacht, denn was hier abgeht ist Wahnsinn! Bochum, unglaublich: So ein geiles Finale, ihr habt uns komplett gepusht und uns den Rest gegeben, wir sind Dankbar. Da darf im Rausche des Adrenalin während den Ansagen auch mal Bochum mit Dortmund verwechselt werden
Und was soll man sonst noch sagen außer: DANKE!
Danke an die komplette Crew, die einen so geilen Job gemacht hat! Danke an Folxpunk und die Wilden Jungs. Und natürlich danke an euch alle da draußen. Ob in kleinen oder großen Hallen, die Musik und der Spaß mit euch hat uns sehr bewegt! Wir sind wirklich stolz!

Am 21.02.2014 kommt unser neues Album „In goldenen Ketten“ ! 2014 wird geil!

Bleibt uns treu!!!
Nach oben Nach unten
Sabi
Crew
avatar

Anzahl der Beiträge : 88
Anmeldedatum : 14.11.12
Alter : 25
Ort : Wiesbaden

BeitragThema: Re: Tourtagebuch   Do Nov 28, 2013 4:21 am

Kleine Augenblicke von der Tour:



Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Tourtagebuch   

Nach oben Nach unten
 
Tourtagebuch
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
BRDigung Streetteam e.V. :: Live :: Anstehende Konzerte und Touren-
Gehe zu: